Das Usenet Forum Foren-Übersicht
Das Usenet Forum
Das Usenet Forum Foren-Übersicht Forenübersicht
FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Profil Profil
private Nachrichten private Nachrichten
Registrieren Registrieren
Login
Benutzername:
Passwort:
Einlogt bleiben 

 

Usenet Guide:

Binary Groups
Text-Newsgroups
Software
Provider
Newsgroups
Automatische verlängerung nach Testabo bei Overnext

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Usenet Forum Foren-Übersicht -> Abofallen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pasi78
1ter Post


Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 18:25    Titel: Automatische verlängerung nach Testabo bei Overnext Antworten mit Zitat

Hallo zusammen
Habe da auch so ein Problem und zwar hab das Testabo genutzt war so um 13 Uhr hatte da Urlaub. Software herunter geladen hatte noch von 3 gigs was übrig. Am 5.hatte ich bei der Software auf den Support Button geklickt um das zu Kündigen hatte den Text 2 mal geschrieben aber jedesmal kam eine fehler meldung.Am 07.08 war Stichtag kam von der Arbeit nach Hause und wollte nochmal die Kündigung schreiben und sah das es verlängert wurde für 96 euro per email Nachricht, dann konnte ich natürlich auch denen zurück schreiben und hab es ihnen erklärt warum das mit der Kündigung nicht klappte. Die antwort von denen, Sie haben nichts erhalten darum läuft es jetzt auf 12 Monate mit 100 Giga für 96 euro. Hab dann die Hotline angerufen, war ne ältere Frau dran und meinte warum haben Sie nicht direkt angerufen oder auf unsere Homepage direkt? Also zumindest weiss ich das ne mündliche Kündigung nicht geht und ich muss ja davon ausgehen das wenn ich in der Software von denen auf Support drücke sollte es gehen. Diese Frau hatte mich so schnell abgefertigt also ich war baff. Hatte ihr auch mitgeteilt das mein Konto nicht gedeckt sei ob ich gleich ein neuen Zahlungstermin fest setzen kann Sie meinte auch daruf ich solle abwarten bis Sie sich melden . So jetzt check ich meine emails und hab promt ne Mahnung bekommen und soll jetzt 109 euro zahlen die hatten schon 2mal versucht ab zubuchen. Ich wusste nicht mal das die Uhrzeit auch wichtig war bei Testanfang und bis zur Kündigung da war es schon 18 Uhr. Leute sorry hab viel geschrieben hoffe ihr blickt da durch bin arg aufgeregt. Helft mir bitte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kavi
Boss hier


Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 1002

BeitragVerfasst am: 13.08.2008, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich wusste nicht mal das die Uhrzeit auch wichtig war bei Testanfang und bis zur Kündigung da war es schon 18 Uhr.


Fristen laufen generell um Mitternacht aus und nicht irgendwann tagsüber.

Zitat:
Am 07.08 war Stichtag kam von der Arbeit nach Hause und wollte nochmal die Kündigung schreiben und sah das es verlängert wurde für 96 euro per email Nachricht,


Wenn du bis 7.8. Zeit mit der Kündigung gehabt hättest, dann darf nicht schon am 7.8. die Rechnung kommen.

Ansonsten kommt es darauf an, was in den AGB steht. Kündigungsfrist erfüllt mit Zugang oder mit rechtzeitiger Absendung.

Die Mahngebühren sind satt überhöht.

Doch mit rechtlichen Mitteln sehe ich nur geringe Chancen, aus dem Vertrag heraus zu kommen, es sei denn du entdeckst Widersprüche zwischen dem Angebot auf der Website und der AGB, denn dann gilt das BGB mit einem Kündigung zum Monatsende.
_________________
Usenet Infos topaktuell!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Usenet Forum Foren-Übersicht -> Abofallen Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

  Impressum Usenet-Suchmaschinen