Das Usenet Forum Foren-Übersicht
Das Usenet Forum
Das Usenet Forum Foren-Übersicht Forenübersicht
FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Profil Profil
private Nachrichten private Nachrichten
Registrieren Registrieren
Login
Benutzername:
Passwort:
Einlogt bleiben 

 

Usenet Guide:

Binary Groups
Text-Newsgroups
Software
Provider
Newsgroups
Ist das rechtens?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Usenet Forum Foren-Übersicht -> alphaload
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Dürfen AGBs solchen Text enthalten, wenn ja, ist er nicht Sittenwidrig?
Ja, das ist so ok
33%
 33%  [ 1 ]
Nein, das ist Sittenwidrig
66%
 66%  [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 3

Autor Nachricht
jessnitz01
Schreib mal was!


Anmeldedatum: 12.12.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Jeßnitz

BeitragVerfasst am: 12.12.2006, 16:15    Titel: Ist das rechtens? Antworten mit Zitat

Ich finde das sehr stark, daß hat bisher noch niemand gesagt der solche Server betreibt. Es geht hier um den Download welcher von Alphaload versprochen wurde und wofür auch abgerechnet und gezahlt wurde.
Ich finde es unverschämt wenn man schreibt das 20GB monatlich heruntergeladen werden können, wenn ins Gesamt nur 20GB brauchbare Dateien vorhanden sind, alles andere nur Schrott und man sich dann auf AGBs beruft die ......lest selbst!

Nachfolgenden Text hat Alphaload geschrieben.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihnen mit der Alphaload Software und einem monatlichen Kontingent von 10 GB, 20 GB bzw. 50 GB lediglich den Zugang zum weltweiten Usenet ermöglichen. Auf die Dateien, die sich auf den Server des Usenet befinden, haben wir keinen Einfluß. Ferner möchten wir Sie auf den Punkt 7.1 der AGB aufmerksam machen. "Der Anbieter übernimmt keine Haftung für sämtliche Inhalte, die über das Usenet zugänglich sind. Der Anbieter haftet weder für Datenverlust, noch für sonstige im Zusammenhang mit den Inhalten des Usenet auftretende Probleme."

Embarassed

Zahlt man hier nur für ein Versprechen welches nicht eingehalten werden muß?
_________________
HF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kavi
Boss hier


Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 1002

BeitragVerfasst am: 12.12.2006, 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Würde alphaload mit seinem Newsreader wirklich uneingeschränkten Zugang zum Usenet bieten, gäbe es das Problem mit dem Schrott nicht. Im Usenet sind, je nach Retention des Providers, zwischen 60 und 120 Terabyte Daten ständig verfügbar. Man muss natürlich wissen, wie man etwas findet, wie man es runterlädt, wie man es nach dem Download überprüft und gegebenenfalls wieder zusammensetzt.
Dafür gibt es den Usenet Guide und dieses Forum, in dem man Fragen stellen kann, wenn man mit etwas nicht zurecht kommt. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Usenet Forum Foren-Übersicht -> alphaload Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

  Impressum Usenet-Suchmaschinen