Das Usenet Forum Foren-Übersicht
Das Usenet Forum
Das Usenet Forum Foren-Übersicht Forenübersicht
FAQ FAQ
Suchen Suchen
Mitgliederliste Mitgliederliste
Profil Profil
private Nachrichten private Nachrichten
Registrieren Registrieren
Login
Benutzername:
Passwort:
Einlogt bleiben 

 

Usenet Guide:

Binary Groups
Text-Newsgroups
Software
Provider
Newsgroups
Musik-CD`s als .bin und .exe ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Usenet Forum Foren-Übersicht -> übrige Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mickyf
1ter Post


Anmeldedatum: 23.07.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.07.2013, 12:39    Titel: Musik-CD`s als .bin und .exe ? Antworten mit Zitat

hallo jungs,
habe in letzter zeit einige musik-cd`s herunter geladen und nach dem entpacken mit winrar musste ich leider feststellen das sich in allen der ordner eine .bin und eine .exe befanden.
ich dachte erst an ein fake, aber bei ca. 20 cd`s und von verschiedenen postern?

weiss jemand von euch wie ich vorgehen muss um an die musik zu gelangen?
habe schon versucht die .bin mit deamon zu mounten und iso-buster bringt auch nix.
bin hier langsam am verzweifeln.

wäre für eure hilfe wirklich dankbar

lg maik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kavi
Boss hier


Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 1002

BeitragVerfasst am: 24.07.2013, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne genauere Angaben kann man nur Vermutungen anstellen.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es sich um Viren handelt. Ganz besonders, wenn sich die Dateien nicht in einer auf Musik spezialisierten Newsgroup befanden, sondern beispielsweise in alt.binaries.warez.

Die einzig vorstellbare Alternative wäre bezüglich der .exe ein selbstentpackendes Archiv. Das läßt sich mit WinRar leicht feststellen: Rechtsklick auf die Datei. Wird von WinRar im Kontextmenü Entpacken angeboten, ist es ein selbstentpackendes Archiv, wenn nicht, dann eben nicht.

Wie groß ist die bin? Könnte sie überhaupt die unkomprimierte CD enthalten?

Möglicherweise läßt sich die BIN, ohne sie auf eine CD zu brennen, mit dem VLC Player abspielen (Binary Video File). geht das nicht, kann man sie in .iso umbenennen und mit WinRar auspacken. Falls es sich um ein "Binary Disc Image" handelt, funktioniert das meistens.

Aber das hast du schließlich auch schon ausprobiert.

Nach dem Umbenennen in .iso können auch die folgenden Programme eine BIN-Datei öffnen, sofern es sich um eine echte BIN handelt:

Roxio Creator NXT Pro
DT Soft DAEMON Tools
Smart Projects IsoBuster
PowerISO
Lightning UK! ImgBurn
EZB Systems UltraISO



Alternative, da teilst mir per PN Dateinamen, Newsgroup und Alter der Datei mit, also alles, was ich brauche, um die Datei mit einer Usenet Suchmaschine zu finden oder nach einem Header Download eingrenzen zu können, dann sehe ich es mir selbst an. NZB wäre natürlich noch besser.

Übrigens, wer über das Usenet Viren, Trojaner und andere Nettigkeiten verteilen will, benutzt dazu natürlich auch verschiede Poster-Identitäten. Sonst wäre es ja einfach, ihn auf die Blacklist zu setzen.
_________________
Usenet Infos topaktuell!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Usenet Forum Foren-Übersicht -> übrige Software Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

  Impressum Usenet-Suchmaschinen